Drucken

Leistungen

Leistungen


Seminare

Seminare

 


Bei den Seminaren der BMÖ GmbH steht die kompakte Wissensvermittlung im Vordergrund. In einer Gruppe von maximal zwanzig Personen können Sie Wissen, Fertigkeiten und Kompetenzen aufbauen, Ihr vorhandenes Wissen aktualisieren und vertiefen oder Ihr Know-how in einem speziellen Fachgebiet weiter ausbauen. Sie profitieren von umfangreichen Kenntnissen und Erfahrungen unserer Referenten und von der Möglichkeit, sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen.

 

Ihr Plus

  • Praxisorientierte Schulungen
  • Top-Referenten, erfolgreiche Konzepte, erprobte Methoden
  • Networking und Benchmarking

 

Finden Sie hier weitere Informationen

Fachforen

Fachforen

 


Die Fachforen der BMÖ GmbH zeichnen sich durch marktübergreifende Praxisvorträge aus verschiedenen Unternehmen und Branchen zu aktuellen Themen aus. Gleichzeitig ist genügend Zeit und Raum für Diskussionen und Networking mit Referenten und Fachkollegen.

Mehr Informationen

Master Class Procurement Specialist BME

Master Class Procurement Specialist BME

 

Nachhaltigkeitstag

To meet the increasing demand for in-service training and practical needs, the Federal Association Supply Chain Management, Purchasing and Logistics (BME Germany) has developed a modular concept. The course consists of two modules that cover the following topics: procurement principles and supply chain interfaces, operational procurement as inventory management, planning and replenishment, cost accounting, price and value analysis and performance controlling, strategic and tactical procurement and fundamental tools and methods. 

Upon completion of this course each participant will receive a BME certificate.

Mehr Informationen

 

Lehrgänge in Deutschland


BME-Lehrgänge in Deutschland – 3 Schritte zum Erfolg

 

Die Beschaffungsmärkte unterliegen starken Preisschwankungen. Um mehr Transparenz und Sicherheit zu schaffen, entwickelte der BME für seine Mitglieder eine Online-Plattform, die auf aktuelle Preisentwicklungen und Prognosen schnell und bequem zurückgreifen lässt.

Lehrgänge sind auf die verschiedenen Aufgabengebiete in Einkauf und Logistik abgestimmt und enden mit einer Zertifikats- bzw. IHK-Prüfung als Nachweis für einen definierten Wissensstand. Wer den vielfältigen Aufgaben der Einkäufer gerecht werden will, hat mit den Lehrgängen der BME Akademie beste Erfolgschancen. Immer mehr Unternehmen suchen gut ausgebildete Spezialisten, die den wachsenden Ansprüchen in Einkauf und Logistik gerecht werden und somit den Unternehmenserfolg sichern.

Mit unseren Lehrgängen greifen wir die Bedürfnisse der Unternehmen auf und vermitteln den Teilnehmern mit hochqualifizierten Referenten aus Praxis und Wissenschaft die richtigen Methoden, Instrumente und Tools für ihren Arbeitsalltag.

Unsere Lehrgänge enden mit einer Zertifikats- bzw. IHK-Prüfung und attestieren Ihnen somit einen definierten Wissensstand. Wappnen Sie sich für die ständig steigenden Anforderungen und Neuerungen in Ihrem Aufgabengebiet – suchen Sie sich den passenden Lehrgang aus!

Dreieck_Lehrgang

 

 

Inhouse-Trainings

Inhouse-Trainings

Individuelle Lösungen für Ihre Unternehmensanforderungen


    

    
   

 

 

 



Inhouse-Schulungen bieten jede Form der Weiterbildung als ganzheitliches Schulungskonzept oder als Einzellösung bei Ihnen vor Ort. Die gängigsten Formate für Ihre Schulungen sind Seminare, die in kleinen Gruppen interaktiv und praxisorientiert Wissen vermitteln, und Lehrgänge, die auf die verschiedenen Aufgabengebiete in Einkauf und Logistik abgestimmt sind und mit einer Zertifikats- bzw. IHK-Prüfung als Nachweis für einen definierten Wissensstand enden.

Trainingsmaßnahmen, die strategisch zum Einsatz kommen, vermitteln nicht nur Wissen und Fähigkeiten, sie steigern auch die Motivation Ihrer Mitarbeiter und die Bindung an Ihr Unternehmen.

 

Unser Themenportfolio

 

  • Einkaufspraxis und -strategien
  • Verhandlungsführung
  • Einkauf – Direktes Material
  • Einkauf – Indirektes Material & Dienstleistungen
  • Technik im Einkauf
  • Recht in Einkauf und Logistik
  • Logistik & Supply Chain Management
  • Seminare in Englisch
  • Global Sourcing und interkulturelle Kompetenz
  • Kompetenz für Führungskräfte
  • Projektmanagement
  • Persönlichkeitsentwicklung & Arbeitstechniken
  • E-Learnings und E-Tools



Ihr Nutzen

 

  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch Zeitersparnis und geringe Kosten pro Teilnehmer
  • Der Trainer vermittelt Ihren Mitarbeitern aktuelles Fachwissen, Methodenkompetenz und innovative Lösungsansätze
  • Flexible Bestimmung von Schulungsort und -zeiten
  • Einheitlicher Wissensstand im Unternehmen
  • Begleitende Trainingsmaterialien
  • Sie bestimmen Teilnehmerzahl und Gruppenzusammensetzung
  • Verbesserung der internen Zusammenarbeit durch abteilungs- und bereichsübergreifende Teilnehmergruppen
  • Internationale Schulungen möglich
  • Beachtung branchenspezifischer Anforderungen

 

Sie haben besondere Anforderungen?

Kein Problem! Sie nennen uns Ihren Bedarf, wir entwickeln ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Qualifizierungskonzept und erstellen ein exklusives Angebot für Sie.

 

Ihr Ansprechpartner
 

alexander_sehr    
 

Alexander Sehr
Bereichsleiter Inhouse/Lehrgänge

Tel.: +43 (0)800 556677-4
E-Mail

E-Learnings

 

E-Learnings

 



Jederzeit und überall

häufig bleibt im Arbeitsalltag wenig Zeit, um das eigene Know-how durch Weiterbildung aufzufrischen. Damit Sie sich dennoch für die steigenden Anforderungen und kontinuierlichen Neuerungen Ihres Jobs wappnen können, haben wir die Lösung für Sie: Umfassende und praxisnahe E-Learning-Module bieten Ihnen die Chance, sich individuell, bei freier Zeiteinteilung und an jedem Ort fortzubilden!

Egal, ob als Einzelmaßnahme, als ergänzende Lerneinheit zum besuchten Seminar oder als Weiterbildungsprojekt für Ihr Unternehmen - E-Learning vermittelt flexibel, interaktiv und nachhaltig Wissen

 

Ihr Plus

  • Individuell – Sie bestimmen Lerntempo, Lernkontrollen und Wiederholung.
  • Jederzeit und überall – Sie integrieren die Lerneinheiten optimal in Ihre Arbeitsprozesse.
  • Interaktiv – Sie lösen interessante, spannende Aufgaben, ohne dass Ihnen jemand über die Schulter schaut.


Auszug unseres Angebots:
 

Analyse des Jahresabschlusses von Lieferanten

Das Trainingsmodul ist in folgende vier Lerneinheiten gegliedert:

  • Grundlagen der Jahresabschlusanalyse
  • Numerische und Strategische Jahresabschlussanalyse
  • Die Jahresabschlussanalyse in der einkäuferischen Praxis
  • Abschlussprüfung

Arbeitsschutz – Datenschutz – Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

Erfahren Sie mehr über:

  • Mögliche Gefahren im Arbeitsalltag und vorbeugende Maßnahmen
  • Gewährleistung von Datenschutz und Datensicherheit
  • Bedeutung von Diskriminierung und AGG-konforme Handlungen bei Stellenausschreibungen, Vorstellungsgesprächen, Teamarbeit, Kündigungen u.v.m.

 

Finden Sie hier weitere Informationen



 

Benchmarks-Services

 

Benchmark-Services

Seit 10 Jahren bietet der BME als neutraler unabhängiger Verband seinen Mitgliedern ein breites Spektrum an Benchmark-Services an, die Einkaufsentscheider im strategischen und operativen Geschäft unterstützen.

Als neutrale Plattform bietet der BME Unternehmen die Möglichkeit, sich anonym mit Anderen zu vergleichen. Die umfangreiche Datenbank des BME zeigt den einzelnen Teilnehmern auf, wo sie sich im Preisranking befinden. Die Benchmarking-Reporte werden bereits von vielen BME-Mitgliedern als objektive Instrumente zur individuellen Standortbestimmung genutzt. 

Mehr Informationen

 

Einkaufsmanager-Index (EMI)

 

Markit/BME-Einkaufsmanager-Index

 

EMI: Was er dem Einkäufer bringt ... !

Der  Markit/BME-Einkaufsmanager-Index ist ein bewährter Frühindikator für die Wirtschaftsentwicklung in Deutschland. An ihm lässt sich mit gutem Vorlauf treffsicher der Trend der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung erkennen.
 

Aber er ist viel mehr als das!

Der Einkaufsentscheider profitiert vor allem von den differenzierten Marktindikatoren, aus denen sich der EMI zusammensetzt. Ob für Verhandlungen, für das Reporting gegenüber der Geschäftsleitung oder für die Versorgung der Mitarbeiter in den Einkaufsabteilungen - die Marktindikatoren des EMI bieten eine fundierte Datenbasis.

  • Entwicklung von Auftragseingang und Auftragsbestand
  • Bestand an Fertigwaren und Vormaterialien
  • Entwicklung von Einkaufs- und Verkaufspreisen sowie der Einkaufsmenge
  • Informationen zu Produktionsleistung, Lieferzeiten und Beschäftigung.
     

Besonders wertvoll sind zudem die Übersichten zu

  • Artikeln mit Lieferschwierigkeiten
  • Produkten, die teuerer am Markt angeboten werden
  • Produkten, die billiger am Markt angeboten werden.

Die Ergebnisse basieren auf der monatlichen Befragung von rund 500 Einkaufsleitern und Geschäftsführern der verarbeitenden Industrie in Deutschland. So wird die Repräsentativität und Vergleichbarkeit der Daten gewährleistet.
 

Erscheinung/Kosten

Der Markit/BME-Einkaufsmanager-Index erscheint monatlich im Abonnement per E-Mail im pdf-Format. Er kostet 490 Euro inkl. Mwst.

Testen Sie unseren Service. Gerne schickt Ihnen Herr Joachim Lorenz (E-Mail) ein kostenloses Ansichtsexemplar per E-Mail zu.

 

Finden Sie hier die aktuelle Pressemeldung

 

Gelangen Sie hier zur Bestellung